Die Region um Porto-Vecchio

Die Region um Porto-Vecchio ist bekannt für seine Traumstrände. In der Tat findet man hier die wohl schönsten Strände Korsikas: Palombaggia, Santa Giulia, Pinarello und so weiter. Campingplätze gibt es um Porto-Vecchio herum zahlreiche. Allerdings liegen nur wenige davon direkt am Meer.
Aber nicht nur baden kann man in dieser Region. Im Hinterland locken zahlreiche schöne Wanderungen. Auch gibt es mehrere prähistorische Burgen zu entdecken, was vor allem für Kinder sehr spannend ist.

Meine Top-Partner Campingplätze in der Region Porto-Vecchio

  • Camping Arinella Bianca
    Ostküste
    28.04. - 13.10.
    32 - 56
    Der Camping Arinella Bianca liegt rund 5 km von Ghisonaccia entfernt, direkt am schönen und langen Strand der Costa Serena. Es ist der einzige 5-Stern-Platz auf Korsika und lässt kaum Wünsche offen.
  • Camping Pertamina U Farniente
    Südkorsika
    31.03. - 31.10.
    27.00 - 53.50
    Der Camping U Farniente**** liegt nur gerade 7 Minuten von Bonifacio und 10 Minuten vom Strand entfernt. Er verfügt über eine wunderbare Poolanlage mit Wasserrutsche und einem beheizten Schwimmbad.

Sehenswürdigkeiten der Region Porto-Vecchio

  • Die Altstadt von Porto-Vecchio
  • Der Strand von Tamarucciu mit seiner bekannten Pinie
  • Die prähistorische Burg Castello d’Araggio und weitere Burgen aus der Frühgeschichte Korsikas
  • Der 60 m hohe Wasserfall Piscia di Gallo

» Alle Sehenswürdigkeiten der Region Porto-Vecchio auf Paradisu

Die schönsten Strände im Süden Korsikas

Stand von Palombaggia und Tamarucciu

Für viele ist der Strand von Palombaggia der schönste Strand Korsikas schlechthin. Schneeweisser, feiner Sand, glasklares Wasser, dahinter ein grüner Gürtel aus Schirmpinien: Der Strand von Palombaggia ist wirklich ein Traum. In der Saison ist hier einiges los. Man findet zahlreiche Strandbars und Vermieter von diversen Wassersportgeräten. Für Kinder ist das Baden am Strand von Palombaggia super, denn das Wasser wird nur langsam tief.
Gleich südlich an den Strand von Palombaggia schliesst der Strand von Tamarucciu an. Die grosse, von Steinmauern umrahmte Schirmpinie ist ein beliebtes Postkartenmotiv. In der Nähe des Palombaggia-Strandes liegen der Camping U Pirellu und der Camping Bella Vista.

Strand von Santa Giulia

Der Strand von Santa Giulia liegt gut geschützt in der gleichnamigen Bucht. Das Wasser ist seicht und zum Baden gut für kleine Kinder geeignet. An der Nordseite liegen zahlreiche kleine Mini-Strändchen. In der Saison ist hier viel los und es lohnt sich, nicht erst am Nachmittag anzukommen. Man findet mehrere Strandbars.

Strand von Pinarello

Der Strand von Pinarello liegt nördlich von Porto-Vecchio und besteht eigentlich aus mehreren Teilen. Hier findet man auch in der Hochsaison noch Stellen, an denen nicht viel los ist. Sehr schön ist der hinter dem Strand gelegene Pinienwald, wo man viel Schatten findet und auch eine Hängematte aufspannen kann. Beim Strand von Pinarello liegt der Camping California.

» Eine Übersicht über alle Strände der Region Porto-Vecchio gibt es auf Paradisu.

Alle Campingplätze der Region Porto-Vecchio

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account