Tipps für Strom auf Korsikas Campingplätzen

Auch auf Korsikas Campingplätzen setzen sich die CEE-Steckdosen immer mehr durch. Aber immer noch findet man Plätze mit französischen Anschlüssen. Meist aber bekommt man auf diesen Plätzen passende Adapter ausgeliehen. Wir haben natürlich immer einen eigenen Adapter dabei.

Die Stromsäulen sind immer mal wieder weit voneinander entfernt anzutreffen. Dies hat zur Folge, dass man auf Korsika dringend genügend lange Stromkabel dabei haben muss. Wir reisen immer mit einer 25 m und zusätzlich auch einer 50 m Rolle auf die Insel.

Elektrizität auf Korsikas Campingplätzen

Strom auf Korsikas Campingplätzen: Verlängerung nicht vergessen

An genügend lange Kabel denken

Eine normale Kabelrolle fürs Camping umfasst 25 m Kabel. Dies ist für Korsika eher knapp, denn häufig stehen die Stromsäulen auf den Campingplätzen weit auseinander und mit einem kurzen Kabel ist die Wahl der Stellplätze dann eingeschränkt. Wir nehmen daher immer zwei Kabelrollen mit nach Korsika. So haben wir bis 75 m Stromkabel dabei und das hat bisher immer gereicht.

Adapter Strom französisch CEE

Die richtigen Anschlüsse

Auf vielen Campingplätzen Korsikas gibt es die europäischen Stecker, die CEE-Buchsen (auch Caravanstecker genannt). Einige Plätze haben Stromsäulen mit CEE- aber auch französischen Anschlüssen. Allerdings gibt es immer noch Campings, die ausschliesslich französische Steckdosen haben. In solchen Fällen sind Adapterstücke notwendig, die man aber jeweils an der Rezeption ausleihen kann. Manchmal ist dies kostenpflichtig, manchmal umsonst. Ich empfehle aber dringend, einen eigenen Adapter mitzubringen, denn in der Hochsaison kann es durchaus sein, dass gerade alle Adapter ausgeliehen sind. Zudem hat der Adapter einen weiteren Vorteil: Es gibt Stromsäulen, welche sowohl CEE-Steckdosen als auch französische Steckdosen anbieten. Sind einmal alle CEE-Steckdosen besetzt, kann man mit dem Adapter auf einen französischen Anschluss ausweichen.

Beispiele von Stromanschlüssen auf korsischen Campingplätzen

Stromsäule auf einem Campingplatz auf Korsika

Stromsäule mit 4 CEE-Anschlüssen und 2 französischen Anschlüssen.

Stromanschlüsse auf Campingplatz auf Korsika

Ein nicht mehr ganz neuwertier Stromverteiler auf einem Campingplatz auf Korsika.

Was kostet Elektrizität auf Campingplätzen auf Korsika?

Auf den korsischen Campingplätzen bezahlt man für den Stromanschluss zwischen 2.50 und 6 Euro pro Tag. Bei den meisten Campingbetreibern liegt der Preis aber etwa bei 3 bis 4 Euro. Einige haben während der ganzen Saison den gleichen Preis, andere passen ihn auf die Saison an.

Log in with your credentials

Forgot your details?